Aktuelle News vom GPB College

< Vorheriger Artikel
05.02.2014 11:18 Alter: 4 Jahre

Spendenbasar für die Taifunopfer auf den Phillipinen beim GPB College


Im November 2013 haben Schüler des GPB College einen Kuchenbasar organisiert, dessen Einnahmen an das Fischerboot-Projekt des enak-enak e.V. gingen. Dieser hat sich nun zurück gemeldet:

Und auch die Klasse der kaufmännischen Assistenten  Fachrichtung Fremdsprachen möchte sich noch einmal bedanken:

"Wir, die Klasse KAFS13a, möchten uns nun bei allen bedanken, die mitgeholfen und gespendet haben. Vor allem gilt unser Dank den Lehrern und den Damen des Schul-office-staffs, die nach einigen Minuten schon 53€ für die Muffins/Cup Cakes gespendet und dazu noch privat etwas gespendet  haben.

Vielen Dank nochmal dafür und wir hoffen natürlich, dass wir, auch mit wenig, dennoch vielen Menschen auf den Philippinen helfen konnten."

 

Originale Nachricht vom 27.11.2013

Die Kaufmännischen Assistenten Fachrichtung Fremdsprachen 13 organisierten am Montag, den 18.11.2013 einen Kuchenbasar im GPB College. Die dabei erzielten Einnahmen von über 200€ gehen an die Taifun Opfer auf den Philippinen.

Die Schülerin Angeli Sullivan stammt von einer Insel der Visayas, die nicht weit von Tacloban, Leyte entfernt ist. Sie erzählte uns: „Ich habe den Verkauf organisiert, da ich andere Menschen darauf aufmerksam machen wollte, dass zwar Tacloban, Leyte sehr zerstört worden ist, es aber dennoch Menschen auf anderen Inseln gibt, die ebenfalls verhungern und genauso viel Hilfe benötigen. Sie werden leider momentan etwas vernachlässigt….“ Die Hilfe durch die philippinische Regierung ist leider sehr begrenzt.

Die Einnahmen des Basars werden an die Hilfsorganisation „ALAEH" gespendet, die sich seit 1993 an Hilfsprojekten, speziell für Kinder, beteiligt.

Vielen Dank an die KAFS13 für die tolle Aktion!

 

 



© 2011-2017 GPB College gGmbH