Aktuelle News vom GPB College

< Vorheriger Artikel
15.01.2015 07:00 Alter: 3 Jahre

„Mitarbeiter machen Schule“

Unter dem Motto „Mitarbeiter machen Schule“ hat am 19.12.2014 ein Mitarbeiter vom Handelsblatt den Unterricht am GPB College in Berlin Mitte aufgemischt. Herr Specht ist Wirtschaftsredakteur und berichtete von seiner spannenden Tätigkeit beim Handelsblatt.


Aufbauend auf den Jahresrückblick seiner Arbeit, standen die Themen Gewerkschaften, Tarifpolitik und Arbeitsmarkt im Vordergrund. Zum genaueren Verständnis wurden die Schüler zunächst über die Strukturen des Deutschen Gewerkschaftsbundes aufgeklärt. Statistiken zeigen, dass die Zahlen der Mitgliedschaften in den letzten Jahren rapide gesunken sind. Den Teilnehmern wurde deutlich gemacht, wie es dazu kommt und dass z.B. Bahnstreiks die Umsetzung von Tarifforderungen darstellen.

Die Lösung: der Mindestlohn? Auf Ideen der Teilnehmer baute Herr Specht die Überleitung zum Tarifrecht auf. Obwohl nur noch jeder zweite Beschäftigte in Deutschland an einen Tarifvertrag gebunden ist, gibt es in der Politik viel Bewegung. Wie kommt es zu einem so hohen Druckpotenzial von niedrigen Beschäftigtengruppen? Und was bedeutet Festlegung der Tarifeinheit?

Interessante Fragen der Schüler und die seriöse Beantwortung des Redakteurs machten die Veranstaltung lehrreich und praxisorientiert. Eine Diskussion bezüglich des Umgangs mit dem Medium Zeitung und deren Existenz schloss die Präsentation ab.

Einen kleinen Exkurs in den Arbeitsalltag eines Redakteurs und die angebotenen Praktika bei der Verlagsgruppe Handelsblatt erschlossen den Teilnehmern neue Möglichkeiten für ihren beruflichen Werdegang. Für genauere Informationen und Angebote wird auf die Seite www.vhb.de/karriere verwiesen.

Die Praxis in die Schulen bringen – so lautete das Ziel der Veranstaltung, die im Rahmen der Bildungsinitiative "Handelsblatt macht Schule" organisiert wurde. Dies ist Herrn Specht durch seine Präsentation durchweg gelungen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

www.handelsblattmachtschule.de



© 2011-2017 GPB College gGmbH