Featured Links:
  • Maschinenversteher gesucht

    Anlagenbau, Medizin­technik oder Raumfahrt: geh wohin du willst.


Technische/r Assistent/in für Mechatronik

inklusive Fachhochschulreife

Die größten Probleme der Welt zu lösen wird wahrscheinlich nicht dein Job sein. Aber die Chance, am wahren technischen Fortschritt mitzuwirken, ist mit diesem Beruf ausgezeichnet.

Die nächsten Starttermine

BeginnEinstiegFormDauer

Entwurf, Konstruktion und Fertigung

Deine Expertise umfasst die Montage, Inbetriebnahme, Wartung und Optimierung automatisierter Einrichtungen. Das können Motoren­management-Systeme, Produktions­maschinen oder auch Fertigungs­roboter sein. Du planst und überwachst Arbeitsabläufe, fügst mechanische, pneumatische, hydraulische und elektronische Bauteile zusammen und installierst die Software.

Auch die Entwicklung und Konstruktion neuer mechatronischer Anlagen und Produktionssysteme an der Seite von Ingenieuren können dein Arbeitsfeld werden - wenn du willst.

Zugangsvoraussetzung

  • Mittlerer Schulabschluss (MSA)

Deine Vorteile am GPB College

Vorteil 1: Fachabitur

Beim GPB College bieten wir diese Ausbildung als sogenannten doppelt qualifizierenden Bildungsgang an. Das bedeutet, du erwirbst im Rahmen der Ausbildung auch gleich das Fachabitur (Fachhochschulreife).

Der allgemein­bildende Unterricht verläuft parallel zu den berufs­­bezogenen Fächern und am Ende der Ausbildung legst du die staatliche Abiturprüfung ab. Damit erhöhst du nicht nur deine Jobchancen - es steht dir auch der Weg zu einem weiterführenden Studium offen.

Vorteil 2: Technische Ausstattung

  • über 2.500 qm Fläche
  • 120 Computerarbeitsplätze
  • eigene Labore und mechanische Werkstätten
  • hochwertiges Equipment
  • Taktstraße
  • Pneumatische Testanlagen

Wie läuft die Ausbildung ab?

Die schulische Ausbildung der mechatronischen Assistent/innen dauert drei Jahre und schließt die Vorbereitung auf die Fachhochschulreife mit ein. Zu Beginn des 3. Ausbildungs­jahres besuchst du ein 7-wöchiges Praktikum in einem Unter­nehmen deiner Wahl, in welchem du dein erworbenes Wissen in der echten Praxis anwenden und erste Erfahrungen sammeln kannst.

Du hast zudem die Möglichkeit, weitere Praktika oder Themen­projekte zu besuchen, um deine Ausgangs­position für den Berufseinstieg weiter zu optimieren. Mit den staatlichen Abschluss­prüfungen in den Ausbil­dungs­schwer­punkten sowie Allgemeinfächern erwirbst du den anerkannten Berufs­abschluss und die Fachhochschulreife.

Passt der Beruf zu dir?

Idealerweise bringst du für die Mechatronik folgende Skills mit:

  • Interesse an Elektronik, Mechanik und Informatik
  • Handwerkliches Geschick und Sorgfalt
  • Technisches und mathematisches Verständnis
  • Logisch-räumliches Denken

Keine Panik, wenn du dich nicht in allen Punkten wieder­findest. Bewirb dich einfach trotz­dem und wir finden in einem Gespräch gemein­sam heraus, ob der Beruf zu dir passt.

Karriere

Als Absolvent/in dieser Ausbildung steht dir eine Vielzahl von mittleren und Groß­unternehmen folgender Ausrichtungen zur Auswahl:

  • Automatisierungstechnik bzw. des Maschinen- und Anlagenbaus
  • Fahrzeug-, Luft- oder Raumfahrzeugbau
  • Informations- und Kommuni­kations­technik
  • Medizintechnik

Mit dem zusätzlichen Erwerb der Fachhochschulreife bist du fit für ein aufbauendes Studium an einer (Fach-) Hochschule und legst so den Grundstein für deine erfolgreiche berufliche Karriere.

Nächste Schritte

Wir möchten dich gerne kennenlernen und freuen uns, wenn du dich einfach zu einer unserer Infor­mations­veran­staltungen anmeldest.

Hier stellen wir dir deinen Wunschberuf oder auch geeignete Alternativen vor und erläutern den Ablauf der Ausbildung am GPB College. Weiterhin besprechen wir die Möglichkeiten zur finanziellen Förderung deiner Ausbildung.

Gerne kannst du uns bereits vorab deine Bewerbungsunterlagen, bestehend aus einem kurzen Anschreiben, einem tabellarischen Lebenslauf und dem letzten Zeugnis senden.

Wenn alle Rahmenbedingungen geklärt sind, kann es zum nächstmöglichen Termin losgehen. Noch Fragen? Hier geht es zu den Antworten!

Und wann geht es los?

BeginnEinstiegFormDauer