Featured Links:
  • Schritt für Schritt

    Bereiten Sie sich auf Ihren beruflichen Werdegang vor und erwerben Sie Ihre IBA.


Die Integrierte Berufsausbildungsvorbereitung (IBA) ersetzt zukünftig den Mittleren Schulabschluss (MSA) als Bildungsangebot.

Integrierte Berufsausbildungsvorbereitung (IBA)

Ab dem Schuljahr 2019/2020 bieten wir den Bildungsgang Integrierte Berufsausbildungsvorbereitung (IBA) an. IBA ersetzt die einjährige kaufmännische Berufsfachschule und den berufsqualifizierenden Lehrgang.

Sie werden auf den Eintritt in eine Berufsausbildung oder Berufstätigkeit vorbereitet. Innerhalb eines Schuljahres besteht die Möglichkeit im Rahmen der IBA die Berufsbildungsreife (BBR), die erweiterte Berufsbildungsreife (eBBR) oder den Mittleren Schulabschluss (MSA) zu erwerben. Somit verbessern Sie die Voraussetzung für die Aufnahme einer beruflichen Ausbildung oder Tätigkeit.

Nächster Starttermin

Am 10.08.2020 startet Ihre Integrierte Berufsausbildungsvorbereitung am GPB College.

Informieren Sie sich ganz einfach im Voraus bei unseren Beratern/-innen. Sie erreichen uns telefonisch oder über unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Sie!

Wozu brauche ich die IBA?

Es gibt viele Gründe, die dafür sprechen, einen Schulabschluss nachzuholen. Mit einem Abschluss erhöhen Sie Ihre Chancen auf dem Ausbildungs- oder Arbeitsmarkt und verbessern Ihre Einkommensmöglichkeiten.

Innerhalb eines Jahres werden Sie optimal auf eine Berufsausbildung oder ein Beschäftigungsverhältnis in verschiedenen Berufsfeldern vorbereitet.

Durch Betriebspraktika qualifizieren Sie sich für einen direkten Übergang in die duale Ausbildung und machen einen weiteren wichtigen Schritt in Ihr Berufsleben.

Was sind die Voraussetzungen für die IBA?

Um bei uns die Integrierte Berufsausbildungsvorbereitung (IBA) machen zu können, müssen folgende Zugangsvoraussetzungen erfüllt sein:

  • Die allgemeine Schulpflicht muss erfüllt sein
  • Keine abgeschlossene Berufsausbildung

Welche Abschlüsse kann ich erreichen?

Das Ziel der Integrierten Berufsausbildungsvorbereitung ist die Berufsvorbereitung auf eine Ausbildung im gewählten Berufsfeld durch die Vermittlung fachtheoretischer und fachpraktischer Kenntnisse.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit die Berufsbildungsreife (BBR), die erweiterte Berufsbildungsreife (eBBR) oder den Mittleren Schulabschluss (MSA) zu erlangen.

Was sind die Inhalte?

In der einjährigen Vorbereitung möchten wir Sie gezielt auf eine Berufstätigkeit im gewählten Berufsfeld vorbereiten. Neben den allgemeinbildenden Fächern erhalten Sie fachtheoretischen und fachpraktischen Unterricht in Lernfeldern. Die allgemeinbildenden Fächern werden in zwei Anforderungsstufen (Niveaustufen E und G) erteilt.

Der berufsfeldübergreifende Unterricht beinhaltet folgende Lernfächer:

  • Deutsch
  • Mathematik
  • Englisch
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Sport/ Gesundheitsförderung

Der berufsfeldbezogene Unterricht umfasst folgende Lernfächer (je nach Lernfeld):

  • Wirtschaftslehre
  • Rechnungswesen
  • Betriebspraxis
  • Textverarbeitung/ Kaufmännischer Schriftverkehr
  • Informationsverarbeitung
  • Grundlagen Elektrotechnik
  • Grundlagen EDV

Die theoretischen Kenntnisse werden in verschiedenen Praktikumsphasen angewendet, vertieft und erweitert.

Wie erwerbe ich die IBA?

Die Integrierte Berufsausbildungsvorbereitung schließt für die zur MSA-Prüfung zugelassenen Schülern mit zentral erstellten schriftlichen Prüfungen des Landes Berlin ab. Die Prüfungen werden in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik geschrieben.

Die vierte Prüfungskomponente ist eine Präsentationsprüfung. Sie kann nur in den wirtschaftsbezogenen Fächern Betriebspraxis/Datenverarbeitung, Rechnungswesen oder Wirtschaftslehre durchgeführt werden. Außerdem werden die Schüler*innen mündlich in Englisch geprüft (Überprüfung der Sprechfertigkeit).

Eine weitere notwendige Bedingung für den erfolgreichen Abschluss der IBA sind zwei erfolgreich absolvierte Praktika.

Nächste Schritte

Wir möchten Sie gerne kennenlernen. Melden Sie sich hierzu zu einer unserer Informationsveranstaltungen an oder vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin. Hier stellen wir Ihnen unsere Schule und Ihren Weg zum Abschluss oder auch geeignete Alternativen am GPB College vor. Weiterhin besprechen wir mit Ihnen die Möglichkeiten der finanziellen Förderung Ihrer Ausbildung.

Wenn alle Rahmenbedingungen geklärt sind, können Sie zum nächstmöglichen Termin bei uns starten. Noch Fragen? Hier geht es zu den Antworten!